Downloads

zum Betrachten vieler Dateien (nicht nur in unseren Webseiten) welche im PDF-Format geschrieben wurden hat sich international das Programm Acrobat Reader durchgesetzt. Dieses Programm ist frei erhältlich und kann auf den eigenen Computer herunter geladen werden durch Anklicken der nebenstehenden Schaltfläche.

Der Internet-Explorer ist das in unserer Region am meisten verbreitete Browser-Programm zur Betrachtung von Internet-Seiten. Diese Webseiten wurden für diesen Browser optimiert.
Der Firefox-Browser gehört zur Gruppe der "Mozilla-Browser" und ist eigentlich ein Nachfolger des legendären Netscape-Navigators, der sich gegen die übermächtige Microsoft-Konkurrenz in unserer Region nie richtig durchsetzen konnte. Er ist damit quasi das Konkurrenzprodukt zum Internet-Explorer und hat sich in seiner neuesten Version tüchtig gemausert. Er gilt als stabiler Favorit bei vielen Insidern und ist einfach zu bedienen.
Der neue Browser des Suchmaschinen-Giganten Google erfreut sich in jüngster Zeit einer zunehmenden Beliebtheit.